für wen wir arbeiten

Haben Sie noch offene Fragen


zu der Arbeit des Presseausschnittdienstes, vielleicht werden Sie hiermit
beantwortet und Sie können in Zukunft schneller und besser auf Medienberichte
reagieren.

Wir arbeiten für:

Unternehmen, Ministerien, Verbände, Vereine, PR- und Werbeagenturen,
Innungen, Banken, Jugendzeitungen, Krankenkassen, Museen, Galerien,
Sportverbände, Sportler, Stiftungen, Veranstalter, Organisatoren, Institutionen,
Städte und Regionen.

Sie suchen nach:
  • ihrem Namen, Rufbild
  • Mitbewerber ihrer Branche
  • Negativberichte und Positivberichte
  • Partner für neue Aufträge
  • Planungsvorhaben
  • wirtschaftliche Ergebnisse
  • neue Technologien
  • Standortmarketing
  • Ausstellung, Aufführung
  • Veranstaltungen
  • Sponsoren
  • wirtschaftliche Lage im Land
  • Reaktionen auf bestimmte Ereignisse
  • Ihren Mitarbeitern
  • Ihren Vertretern
  • bundesweite Umfragen, Wahlen, Ergebnisse
  • Analysen und Prognosen
  • Pressefotos
  • Material für Projektarbeiten
  • Auswertung ihrer eigenen Projekte und Medienarbeit

Wir beginnen sofort nach Eingang Ihres Auftrages mit der Medienbeobachtung.
Alles zu Ihrem Vorteil!